Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Dicker Ast bricht aus trockener Eiche und blockiert Straße
Lokales Stormarn Dicker Ast bricht aus trockener Eiche und blockiert Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 04.09.2018
In den vergangenen Wochen kam es wieder zu Einsätzen, weil Äste abgebrochen waren. Ursache ist vermutlich der trockene Sommer. Quelle: rtn
Anzeige
Reinbek

Weil die Straße durch den abgebrochenen Ast blockiert war, informierten Anwohner die Feuerwehr. Zunächst zerlegten die Feuerwehrleute mit der Motorkettensäge den dicken Ast in kleine Stücke und räumten Straße, Gehweg und Grundstückseinfahrt frei. Weil ein weiterer Ast beschädigt unterhalb der Baumkrone hing sägten die Feuerwehrleute diesen aus dem Korb der Drehleiter heraus. Anschließend fegten sie die Straße von Eicheln und Blättern frei.

Es war nicht der erste Einsatz dieser Art in Stormarn. In den vergangenen drei Wochen kam es dort zu mehreren Abbrüchen dieser Art. Überwiegend betroffen waren bisher Eichen und Buchen. Nach Expertenmeinung ist die wochenlange Trockenheit für diese Schäden verantwortlich.

Anzeige
Klicken Sie hier, um weitere Eindrücke von dem Einsatz zu sehen, bei dem der Ast von der Straße in Reinbek entfernt werden musste.

rtn