Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Wikinger und Feuershow beim Historischen Markt in Reinfeld
Lokales Stormarn Wikinger und Feuershow beim Historischen Markt in Reinfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 22.08.2019
Beim Historischen Markt auf dem Gelände der Reinfelder Grundschule MCS werden Besucher ins Mittelalter zurückversetzt. Quelle: Matzen
Reinfeld

Zwei Tage steht das Gelände der Matthias-Claudius-Schule in Reinfeld ganz unter dem Zeichen von Fantasy und Mittelalter. Beim XIII. Historischen Markt des Vereins Farmion, der von Sonnabend, 24. August, bis Sonntag, 25. August stattfindet, haben sich die Veranstalter und Teilnehmer einiges einfallen lassen, um Besucher zu überraschen. Los geht das Programm am Sonnabend um 12 Uhr (bis 1 Uhr) und am Sonntag um 11 Uhr (bis 17 Uhr).

Im „Zelt der Wunder“ kann man sich zum Beispiel ganztägig von Mr. Tricknic verzaubern lassen. Gaukler, Trommler, Schaukämpfe zu Zeiten der Wikinger sowie eine Feuershow versprechen neben vielen weiteren Programmpunkten Abenteuer aus einer längst vergangenen Zeit. Außerdem locken Bogenschießen, Kinderschminken, spannende Workshops und Shows.

Der Eintritt kostet fünf Euro und berechtigt zum Eintritt an beiden Tagen. Vom Eintritt befreit sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren.

Weitere Infos zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter: www.historischer-markt-reinfeld.de.

Von Britta Matzen

Die Grundschüler der Matthias-Claudius-Schule in Reinfeld haben 210 Kilogramm Deckel gesammelt, damit Kinder in Afrika geimpft werden können.

22.08.2019

Wegen eines Notfalleinsatzes ist die Bahntrasse zwischen Berlin und Hamburg derzeit bei Reinbek gesperrt. Der ICE nach Hamburg stoppt auf freier Strecke. Betroffen ist laut Bundespolizei auch der S-Bahn-Verkehr.

22.08.2019

Am Sonntag tritt der norddeutsche Gospelchor „ForYourSoul“ in der St. Johannis Kirche auf. Der Chor war im vergangen Jahr sogar auf Konzertreise in den USA.

22.08.2019