Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Reinfelder DLRG zeichnet verdiente Mitglieder aus
Lokales Stormarn Reinfelder DLRG zeichnet verdiente Mitglieder aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.03.2018
Claus Vick (l.) erhält die Ehrenurkunde des Landesverbandes vom lokalen DLRG-Chef Christian Leschert. Quelle: Foto: Hfr
Reinfeld

Hans-Peter Lippardt erhielt das Mitgliedsehrenzeichen in Gold für 60-jährige Mitgliedschaft. Ulrich Bolsch wurde für 50-jährige Mitgliedschaft in der DLRG ebenfalls mit dem Mitgliedsehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Beide erhielten zudem als kleine Aufmerksamkeit einen Gutschein für das Reinfelder Café Mocca am Herrenteich. Bolsch bedankte sich mit einer Spende an die DLRG-Jugend, die Jugendvorsitzende Jennifer Knudsen erfreut und dankbar entgegennahm. Darüber hinaus erhielten Edda Arriens und Lukas David das Mitgliedsehrenzeichen in Bronze für ihre zehnjährige Treue zur DLRG.

Bereits im Februar wurde Claus Vick auf einer Veranstaltung der DLRG Reinfeld für seine langjährige Förderung und Unterstützung der Lebensretter ausgezeichnet. Als besondere Anerkennung für sein Engagement erhielt Claus Vick die Ehrenurkunde des DLRG Landesverbandes aus den Händen des Reinfelder Vorsitzenden. Seit vielen Jahren hilft Vick, Seniorchef eines Autohauses, den Rettungsschwimmern bei der Beschaffung von Fahrzeugen sowie deren Instandhaltung und Reparatur. „Da wir auf unsere Fahrzeuge angewiesen sind, um zu unseren Trainingsstätten in Lübeck Kücknitz und Bad Schwartau zu gelangen, ist diese Unterstützung für uns sehr wichtig“, so Leschert in seiner Dankesrede. Zusätzlich zur Ehrenurkunde erhielt Claus Vick auch noch das Mitgliedsehrenzeichen in Gold für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der DLRG. Vick bedankte sich für die Ehrungen und betonte seine tiefe Verbundenheit mit den Reinfelder Lebensrettern.

Anzeige

Zu seiner eigenen Überraschung wurde Christian Leschert selbst dann noch geehrt: Er erhielt das Verdienstzeichen der DLRG in Gold aus den Händen seiner Vorstandskollegen. Geschäftsführer Daniel Eggers dankte Leschert in seiner Laudatio für dessen unermüdliches Engagement für den Verein.

Internet: www.reinfeld.dlrg.de

LN

20.03.2018
GUTEN MORGEN - Keine Busse ohne Fahrer
20.03.2018