Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Rümpel: Torben Schmahl will mehr Bauland schaffen
Lokales Stormarn Rümpel: Torben Schmahl will mehr Bauland schaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.06.2018
Anzeige
Rümpel

Stabile Verhältnisse herrschen auch in Rümpel. Auf der konstituierenden Sitzung wurde Torben Schmahl (CDU), der die Geschicke der Gemeinde seit 2013 lenkt, erneut zum Bürgermeister ernannt. Zu ersten und zweiten Stellvertretern wurden Peter Katzuba (SPD) und Helmut Strahlendorf (ABB) gewählt. Den Finanz- und Prüfungsausschuss führt künftig Martin Münstermann (SPD), für Bau und Wege ist Helmut Strahlendorf (ABB) verantwortlich sowie für Kultur-, Sport- und Soziales Loretta Vokuhl als bürgerliches Mitglied der SPD.

Als ältestes Mitglied der Gemeindevertretung überreichte Eugen Bukow (SPD, r.) Bürgermeister Torben Schmahl die Urkunde. Quelle: Foto: Hfr

„Wir wollen den Flächennutzungplan vorantreiben, damit wir die Gemeinde innerhalb des dynamischen Kreises auch weiterentwickeln können“, umreißt Schmahl die künftige Marschroute. Die Gemeinde wolle jungen Familien eigene Grundstücke als Bauland zur Verfügung stellen. Rümpel zeichne sich durch eine attraktive Wohnlage aus. Leider liege die Gemeinde nicht an der Entwicklungsachse. Deshalb müsse in der Landesplanung ein Umdenken einsetzen und das südliche Holstein stärker entwickelt werden. Eine weitere Aufgabe sei es, weitere Kita-Plätze in der Gemeinde zu schaffen.

Anzeige

dvd