Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Samtpfötchen sucht neue Heimat
Lokales Stormarn Samtpfötchen sucht neue Heimat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 31.03.2018
„Stracciatella“ wurde 2015 geboren und ist seit dem 22. März Gast im Oldesloer Tierheim im Anna-Heitmann-Weg.
„Stracciatella“ wurde 2015 geboren und ist seit dem 22. März Gast im Oldesloer Tierheim im Anna-Heitmann-Weg. Quelle: Foto: Von Dahlen
Bad Oldesloe

Genussvoll tritt die Kätzin auf dem rosa Schmusetuch von einer Pfote auf die andere, bevor sie sich schnurrend niederlegt und dann auf den Rücken rollt. „Stracciatella“ gehört in die Kategorie gemütlicher Stubentiger. „Sie schmust immerzu und ist ein ganz liebes Tier“, sagt Nadja Schumacher. Als höre sie das gern, lässt sich „Stracciatella“ genussvoll übers weiche Fell streichen. Auch beim Spielen ist sie eher das Samtpfötchen als die wilde Kämpferin. Ihre Krallen zieht die Katze rücksichtsvoll ein, wenn sie schon mal nach ihrem menschlichen Gegenüber ausholt. Das macht sie zu einer perfekten Familienkatze. „Selbst bei Kleinkindern braucht man keine Sorge haben“, sagt die Tierpflegerin.

Die früheren Halter mussten sich von „Stracciatella“ nach dem Umzug trennen, da die Vermieter kein Haustier in der Wohnung akzeptiert haben. Wer sie zu sich nimmt, sollte ihr aber etwas Freigang ermöglichen.

Erreichbar ist das Oldesloer Tierheim unter Telefon 04531/87 888.

www.tierschutz-badoldesloe.de

LN