Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Schwerer Unfall mit drei Verletzten in Ahrensburg
Lokales Stormarn Schwerer Unfall mit drei Verletzten in Ahrensburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 24.02.2019
Raserunfall Mercedes bricht aus und knallt in VW 3 verl. Ahrensburg
Raserunfall Mercedes bricht aus und knallt in VW 3 verl. Ahrensburg Quelle: christoph leimig
Anzeige
Ahrensburg

Schwerer Unfall in der Ahrensburger Innenstadt: Ein weißer Mercedes fuhr am Sonntagnachmittag um kurz nach 15 Uhr zu schnell von der Tankstelle an der Ampelkreuzung Reeshoop in Ahrensburg. Beim Beschleunigen brach das Fahrzeug aus und geriet in den Gegenverkehr – der Fahrer verlor dann die Kontrolle über den Wagen. Der Mercedes schleuderte so in die linke Seite eines VW Touran. Die beiden Fahrer und ein Insasse des VW wurden bei dem Unfall verletzt, alle drei Personen konnten sich selbst aus den Autos befreien und wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Zu schnell gefahren?

Raserunfall in Ahrendsburg: Ein Mercedes bricht aus und knallt in einen VW. Drei Personen werden verletzt. Quelle: Christoph Leimig

Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und die Polizei nahm den Unfall auf. Der Verkehr wurden wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die beiden beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt und sind nicht mehr fahrtüchtig.

RND/Christoph Leimig