Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Schwerverletzter bei Unfall nach Überholmanöver
Lokales Stormarn Schwerverletzter bei Unfall nach Überholmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 08.05.2019
Bei einem Unfall bei Witzhave wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Quelle: Christoph Leimig
Anzeige
Witzhave

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall auf der Möllner Landstraße zwischen Witzhave und Grande. Der Fahrer hatte mehrmals andere Wagen überholt. Als er sich vor einem Auto wieder einordnete, geriet er auf den Grünstreifen. Der 40-Jährige kam ins Schleudern und prallte auf der Gegenfahrbahn gegen einen Lkw. Das Auto blieb am Straßenrand stehen.

Die alarmierten Rettungskräfte mussten den eingeklemmten Mann befreien. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Straße musste für die Bergung gesperrt werden.

Anzeige
Wie gefährlich sind Schleswig-Holsteins Straßen? 2018 etwa starben 92 Menschen bei Unfällen im Land. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Unfällen, die sich 2019 in Schleswig-Holstein ereignet haben, und fahren Sie bitte vorsichtig.

RND