Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Sieben Verletzte bei Feuer in Seniorenresidenz
Lokales Stormarn Sieben Verletzte bei Feuer in Seniorenresidenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 08.06.2019
Bei dem Feuer in Ahrensburg Ahrensburg rückte ein Großaufgebot an Rettungskräften an. Quelle: Mopics
Ahrensburg

Bei dem Brand in der Seniorenresidenz am Vossberg in Ahrensburg sind am Freitagabend nach Angaben des Einsatzleiters der Feuerwehr sieben Menschen verletzt worden. Vier Personen wurden demnach mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das Feuer war kurz nach 17 Uhr aus noch unbekanntem Grund in einem Zimmer des Seniorenheims ausgebrochen, in dem insgesamt 118 Menschen wohnen. Ein kompletter Flügel des Gebäude war verraucht uns musste evakuiert werden. Den Angaben des Einsatzleiters zufolge mussten 52 Bewohner in Sicherheit gebracht werden. Zunächst war von 72 Personen die Rede gewesen. Der Rettungsdienst betreute die älteren Menschen.

Ein Großaufgebot an Feuerwehren aus Ahrensburg war angerückt, außerdem waren sechs Rettungswagen und zwei Notärzte im Einsatz. Gegen 19 Uhr war der Einsatz beendet.

Mopics

Schon zum vierten Mal innerhalb von zehn Tagen gab es Feueralarm am Oldesloer Kirchberg. Offenbar wurde wieder in der alten Moog-Villa gezündelt.

07.06.2019

Im Oldesloer Straßen-Monopoly heißt es nun „zurück auf Los“: Die Sanierung der Hagenstraße wird erstmal auf Eis gelegt, ein gesamter Verkehrentwicklungsplan soll erstmal her.

07.06.2019

In Wahlstedt legten 40 Jungen und Mädchen aus dem Norden die Leistungsprüfung ab. Ein wichtiger Schritt zur Vorbereitung auf die Grundausbildung im Katastrophenschutz. Die ist das Ziel für später.

07.06.2019