Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Sieben Wochen Baustelle: B 75 bei Reinfeld ist gesperrt
Lokales Stormarn Sieben Wochen Baustelle: B 75 bei Reinfeld ist gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 21.09.2016
Die B 75 in Reinfeld ist für die kommenden sieben Wochen komplett gesperrt. Die Umleitungen werden ausgeschildert. Quelle: Uwe Krog
Reinfeld

Seit Dienstag ist die B 75 komplett gesperrt. In drei Abschnitten wird die Strecke zwischen Reinfeld und Stubbendorf nun saniert.  Bis zum 29. September ist zunächst der Bereich zwischen der Lokfelder Straße und Nordstormarnstraße/Feldstraße an der Reihe, danach folgt für drei Wochen (29. September bis 18. Oktober) der Abschnitt zwischen Nordstormarnstraße/Feldstraße und Weizenring/Am Wischhof. Zum Schluss nehmen sich die Bauarbeiter das Teilstück vom Weizenring/Am Wischhof und darüber hinaus vor.

B75-Sperrung schlecht kommuniziert

Sieben Wochen wird die B 75 deshalb nicht passierbar sein, die Arbeiten sollen nach jetzigem Stand am 29. Oktober abgeschlossen sein. Anlieger sollen aber weitestgehend in der Lage sein, zu ihren Grundstücken zu kommen. "Über nicht vermeidbare Sperrungen werden die Anlieger rechtzeitig vorab mit Handzettel informiert", schreibt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr. Die Sanierung kostet rund 850 000 Euro.

Die Umleitung für den Durchfahrtsverkehr führt während des ersten Bauabschnitts über die Lokfelder, Barnitzer und Nordstormarnstraße. Beim zweiten und dritten Abschnitt müssen Autofahrer über Lokfeld, Barnitz, Klein Wesenberg, Groß Wesenberg sowie den Heerweg ausweichen.