Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Einbrecher verzweifelten am Supermarktdach
Lokales Stormarn Einbrecher verzweifelten am Supermarktdach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 29.01.2019
Unverrichteter Dinge mussten mutmaßliche Einbrecher wieder von dem Dach eines Edeka-Supermarktes klettern. Quelle: dpa
Siek

In der Nacht zu Montag ist es in Siek in der Hauptstraße zu einem versuchten Einbruch in einen Supermarkt gekommen. Die unbekannten Täter versuchten, über das Flachdach in den Supermarkt zu gelangen. Trotz mehrfachen Ansetzens an verschiedenen Stellen – Lichtkuppel aufhebeln, Schweißbahn aufschneiden und im Gründach ein Loch graben – gelang es ihnen nach Angaben der Polizei nicht, in das Gebäude einzudringen.

Die Polizei sucht nun Zeugen: „Wer kann Angaben zur Tat machen? Wer hat in der Nacht, im Tatzeitraum, in der Hauptstraße oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?“, fragt ein Polizeisprecher. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/80 90 entgegen.

mc

Der Elmenhorster Karnevalsverein lädt gleich zu vier närrischen Veranstaltungen ein. Motto ist diesmal „Frankenstein & Friends“. Das Team um Wibke Bakker ist schon eifrig am Dekorieren.

29.01.2019

Daniela, Sahel und Qudratullah sind die ersten DaZ-Schüler in der Oberstufe der Oldesloer TMS. Um ihre Englischkenntnisse zu verbessern, unterstützt der Rotary Club eine Sprachreise nach England.

28.01.2019

Das Gemeinschaftsprojekt von Kinobetreiber Heinz Wittern und Kirchenmusiker Marcus Rau war von Erfolg gekrönt. Das Gospelensemble begeisterte mit perfektem Synchrongesang. Das Publikum machte mit.

28.01.2019