Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Starke Marke: Rock am Schloss
Lokales Stormarn Starke Marke: Rock am Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 30.06.2018
Werben für „Rock am Schloss“: Henning Görtz, Dirk Möller, Martin Freiherr von Jenisch, Rolf Rüdiger Reichardt, Tristan Riedinger, Hanna Dreu, Werner Voss, Joachim Nowak und Martin Münstermann (v. l.). Quelle: Foto: Susanna Fofana
Bad Oldesloe

Mit diesen beiden Bands setzt der Lions Club Stormarn seine Erfolgsgeschichte fort. „Seit unserem ersten Konzert im Jahr 2003 haben mehr als 18000 Besucher unsere Benefiz-Konzerte in der besonderen Atmosphäre der Blumendorfer Fachwerkscheune erlebt“, unterstrich der neue Lions-Präsident Dirk Möller bei der Konzert-Vorstellung, seiner ersten öffentlichen Aufgabe. Möller: „Ich bin davon überzeugt, dass es auch dieses Jahr wieder ein Erfolg wird.“

Karten im Vorverkauf

Tickets für 15 Euro gibt es bei IST Datentechnik, Telefon 045 31/8804 40;

Bad Oldesloe: Restaurant Agostino, Glacehaus, Lotto und Toto Reiher, Mirus Augenoptik, Sparkasse Holstein, Buchhandlung Willfang;

Reinfeld: Reisebüro am Rathaus;

Bargteheide: Bargteheider Buchhandlung, Rathausapotheke, Famila;

Trittau: Der Buchladen Anja Wenck

Ahrensburg: Famila, Buchhandlung Stojahn, Rathaus-Apotheke.

Das Traditions-Konzert steht nicht nur für Spaß und Amusement. Der Erlös geht stets an Projekte zugunsten bedürftiger Stormarner Kinder und Jugendlicher. Bisher konnten mehr als 220000 Euro für den guten Zweck erwirtschaftet werden. Die auftretenden Bands sind nach wie vor bereit, auf ihre Gage zu verzichten. „Eine großartige Geste“, sagte Rolf Rüdiger Reichardt, der das Organisationsteam leitet.

Insbesondere mit der Gruppe Stone fühlen sich die Stormarner Löwen eng verbunden. Denn sie haben das Event in den Anfangsjahren begleitet und treten beim „Rock am Schloss“ 2018 bereits zum zehnten Mal auf. „So ein Projekt unterstützen zu können, ist eine tolle Sache“, betonte Coverband-Bassist Werner Voss. Die ersten fünf Jahre hatten sie in der Blumendorfer Remise die Titel der Rolling Stones gespielt. So konnte die Oldesloer Band, die in zwei Jahren ihren 30. Geburtstag feiert, etwas für die Region tun.

Zudem fördert der Lions-Club mit Days of Northern Lights junge Talente aus der Region. „Es ist für uns wieder das Highlight des Jahres“, schwärmte Sängerin Hanna Dreu von Days of Northern Lights.

Alle Bandmitglieder freuten sich „tierisch“ darauf, wieder vor einem großen Publikum zu spielen. Dreu versprach: „Wir bringen auch einiges an neuer Musik mit.“ Beim Remisen-Konzert 2017 hatte die junge Oldesloer Band erstmals das Publikum begeistert.

„Ich möchte mich beim Lions Club Stormarn ganz herzlich bedanken“, unterstrich Landrat Henning Görtz. Das Konzert werde hochprofessionell organisiert und helfe Menschen, „denen es aus den unterschiedlichsten Gründen nicht so gut geht“. Er selbst entscheidet als Jury-Mitglied später mit über die Vergabe der Mittel. Bisher wurden Aktionen wie Klasse 2000, besondere Initiativen von Schulen und Sportvereinen, Projekte von Organisationen wie Kinderschutzbund, Awo oder Kreisjugendring gefördert. Auch zahlreiche kleinere Initiativen und einzelne Personen, die sich für Kinder engagieren, wurden unterstützt.

„Rock am Schloss hat sich als Marke etabliert. Die Remise ist schon toll“, betonte Martin Münstermann aus dem Organisationsteam. Die Oldesloer Projektagentur Meddewader unterstützt das Konzert mit Bühnen- und Beschallungstechnik bis hin zur Videowand nicht nur hinter den Bands auf der Bühne, sondern im August zudem im Außenbereich. Auch viele andere Sponsoren und Helfer sorgen dafür, dass das Konzert ein Erfolgsmodell bleibt. Die historische Remise und die Infrastruktur seines Betriebes stellt Martin Freiherr von Jenisch erneut zur Verfügung.

Bis zu 1400 Gäste kamen schon zum Rock-Konzert in der historischen Remise am Herrenhaus Blumendorf. Ein Drittel der Karten ging in den vergangenen Jahren bereits im Vorverkauf in Bad Oldesloe weg.

Die Karten kosten im Vorverkauf 15, abends 17,50 Euro. Das Konzert beginnt am Sonnabend, 25. August, um 19 Uhr. Internet: www.rock-am-schloss.net

sus

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reinfeld feiert – und zwar das ganze Wochenende. Gestern war um 11 Uhr der Startschuss für den XII. Historischen Markt auf dem Gelände der Matthias-Claudius-Schule am Marktplatz. Ab 19 Uhr stand dann die Innenstadt unter dem Zeichen der Kulturnacht Heute geht das Programm weiter.

30.06.2018

Benefiz-a-cappella-Konzert in der Bargteheider Kirche.

30.06.2018

Ein schönes Beispiel historischer Industriearchitektur hat bis dato in Bad Oldesloe wenig Beachtung gefunden. Versteckt hinter dem Bahnhof führte das Gebäude der einstigen Kontormöbelfabrik Kayser & Wex eher ein Schattendasein. Das will ein Investor jetzt ändern.

30.06.2018