Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Stau auf der A1 nach Unfall zwischen Bargteheide und Ahrensburg
Lokales Stormarn Stau auf der A1 nach Unfall zwischen Bargteheide und Ahrensburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 22.05.2019
Unfall auf der A1: In Richtung Hamburg wurde zwischen Ahrensburg und dem Kreuz Bargteheide die linke Spur gesperrt. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ahrensburg

Unfall auf der A1: In Richtung Hamburg ist am Mittwochmorgen um 6.40 Uhr ein LKW in die Mittelleitplanke gefahren. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die linke Spur wurde zwischen dem Kreuz Bargteheide und Ahrensburg und gesperrt. Es kam laut NDR zu sieben Kilometern Stau.

Auch in der Gegenrichtung gab es eine Sperrung der linken Spur, weil die Mittelleitplanke beschädigt wurde und Metallteile auf die Fahrbahn ragten, wie ein Sprecher der Polizei den LN am Morgen sagte. Der LKW wurde geborgen, gegen 9 Uhr war die Fahrbahn wieder frei.

Wir aktualisieren den Artikel laufend.

Eine Rettungsgasse kann Leben retten – denn durch sie gelangen Helfer schneller zur Unfallstelle. Die Bildergalerie zeigt, wie Sie im Ernstfall eine Gasse für die Retter bilden.

RND/kha