Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Unfall: Krad-Fahrerin schwer verletzt
Lokales Stormarn Unfall: Krad-Fahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 26.03.2019
Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Quelle: LN-Archiv
Anzeige
Reinfeld

Am Montagmorgen, gegen 7.30 Uhr, kam es auf der B 75, im Kreuzungsbereich der Hamburger Chaussee / Krögerkoppel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen schwer verletzt wurde.

Nach ersten Ermittlungen fuhr eine 16-jährige Barnitzerin mit ihrem Krad auf der B 75 aus Richtung Bad Oldesloe kommend, in den Kreuzungsbereich Hamburger Chaussee/Krögerkoppel in Richtung Lübeck ein. Ein 62 Jahre alter Mann aus Reinfeld fuhr mit einem Firmenfahrzeug (Opel Vivaro) aus der Krögerkoppel kommend ebenfalls in den Kreuzungsbereich der B 75 ein. Dort kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Anzeige

Die Kradfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizeistation Reinfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Unfallzeugen. Wer hat den Unfall beobachtet und kann insbesondere noch Angaben zur Ampelschaltung machen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation Reinfeld unter der Telefonnummer 04533/791717.

LN

Anzeige