Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Mann verliert Kontrolle über Auto und rast in Leitplanke
Lokales Stormarn Mann verliert Kontrolle über Auto und rast in Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 03.02.2019
Mit seinem Seat war der Mann gegen die Mittelleitplanke geprallt. Quelle: rtn
Anzeige
Reinbek

Nach ersten Erkenntnissen war der Mann mit seinem Seat auf der A24 in Fahrtrichtung Osten unterwegs, als er etwa 700 Meter vor dem Parkplatz Hahnenkoppel die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abgekommen ist.

Zunächst prallte das Auto gegen die Mittelleitplanke, dann gegen die rechte Leitplanke, drehte sich und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und danach mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige
Bei einem Unfall wurde am frühen Sonntagmorgen ein Autofahrer auf der Autobahn 24 verletzt. Mit seinem Seat war er gegen die Mittelleitplanke geprallt. Quelle: radio tele nord

Autobahn wurde kurzzeitig gesperrt

Der Seat wurde stark beschädigt, die Fahrzeugfront riss zum Teil ab und Trümmerteile hatten sich überall auf der Fahrbahn verteilt.

Für die Bergungsarbeiten des Abschleppers hatte die Polizei die Autobahn kurzzeitig gesperrt. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Eine Rettungsgasse kann Leben retten – denn durch sie gelangen Helfer schneller zur Unfallstelle. Die Bildergalerie zeigt, wie Sie im Ernstfall eine Gasse für die Retter bilden.

RND/rtn

03.02.2019
08.02.2019
03.02.2019