Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn - Fahrerin schwer verletzt
Lokales Stormarn Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn - Fahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 23.11.2015
Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Lütjensee

Die 44- jährige Frau aus Wentorf AS (Amt Sandesneben) fuhr gegen 08.50 Uhr mit ihrem BMW Mini von Lütjensee aus in Richtung Siek. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam sie mit ihrem Wagen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrbahn war zu diesem Zeitpunkt extrem glatt. Bei dem Versuch nach links gegenzulenken, kam sie nun nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß sie zunächst mit der Beifahrerseite gegen einen Baum, drehte sich und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Sandwall, wo der Wagen stehen blieb. .

Die 44- jährige war in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr daraus befreit werden. Feuerwehrleute schnitten das Dach des Minis auf. Die Frau musste schwer verletzt (Verdacht Wirbelsäulentrauma) mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Lebensgefahr bestand zu dem Zeitpunkt nicht. Der Wagen trug einen wirtschaftlichen Totalschaden davon (geschätzt ca. 20.000 Euro). Die Beamten sperrten den Bereich der Unfallstelle voll. Kurz nach 10 Uhr war die Unfallstelle geräumt.

Auf der spiegelglatten Straße "Fuhrwegen" verunglückte am frühen Montagmorgen eine Frau mit ihrem Auto.