Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Unterschriftenaktion fürs Kino
Lokales Stormarn Unterschriftenaktion fürs Kino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 26.10.2018
Hans-Peter Jansen will für das Kino Bargteheide Unterstützung.
Hans-Peter Jansen will für das Kino Bargteheide Unterstützung. Quelle: Bettina Albrod
Anzeige
Bargteheide

In Bargteheide beginnt ab Sonntag eine Unterschriftenaktion zum Thema „Cinema Paradiso“ in Bargteheide. Kinobetreiber Hans-Peter Jansen teilte mit, dass Unterschriftenformulare an der Kasse ausliegen werden, wo jeder unter der Überschrift „Cinema Paradiso soll bleiben“ unterschreiben könne. „Der Bürger soll mitbestimmen“, so Jansen. Der Kinobetreiber hatte erklärt, dass er den Kinobetrieb Ende November einstellen wolle, weil das Kino nicht mehr wirtschaftlich arbeite. Dafür macht Jansen den Trägerverein des Kleinen Theaters verantwortlich, der mehr Tage mit Veranstaltungen besetze als vertraglich vereinbart.

Inzwischen hat sich auch der Trägerverein zu Wort gemeldet. In einem Schreiben heißt es, dass Jansen zwar nicht weitermache, der Kinobetrieb aber weitergehen solle. „Der Kinobetrieb wird – voraussichtlich im Januar 2019 – nach umfassender Erneuerung der Beschallungsanlage unter anderer Leitung fortgeführt“, heißt es dort. Die Stadt Bargteheide, die Vertragspartnerin von Jansen ist, hatte gestern angekündigt, die Verträge prüfen und für die Zukunft eine konzeptionelle Neuordnung des Hauses planen zu wollen. Der Kinobetrieb soll neu ausgeschrieben werden.

ba

26.10.2018
29.10.2018