Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Vogelschießen: Ein Fest für alle Generationen
Lokales Stormarn Vogelschießen: Ein Fest für alle Generationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 28.06.2019
Da Schlagzeuger Norbert Kupcik der Band Boerney & die Tri-Tops Dozent an der Oldesloer Musikschule ist, trommelte er zu Beginn mit seinen Schülern. Quelle: Susanna Fofana
Bad Oldesloe

Beim Oldesloer Vogelschießen war die ganze Stadt auf den Beinen. Morgens standen die Kinder beim Umzug und den Spielen im Mittelpunkt, abends feierten die Erwachsenen und Jugendlichen auf dem Exer und dem Kunstrasenplatz zu Partymusik von Boerney & die Tri-Tops.

Myriam und Roy Klahn sind jedes Jahr dabei, wenn sich die Oldesloer auf dem Exer treffen. Viele zieht es an diesem besonderen Tag von weither wieder in ihre Heimat zurück. „Ein Mal im Jahr trifft man alle wieder“, weiß Myriam Klahn. Sie stammt ursprünglich aus Sülfeld und ging in Bad Oldesloe zur Schule – genauso wie ihr Mann, der aus Pölitz kommt.

„Ich liebe Bad Oldesloe

„Ich liebe Bad Oldesloe“, sagt Klahn. Das Ehepaar ist seit 1980 ein Paar. Allerdings mit einer Unterbrechung von sechs Jahren. Sie ließen sich scheiden und heirateten dann erneut. „Weil wir uns so lieben“, erzählt sie lächelnd. Nun sind die Beiden schon seit zehn Jahren wieder zusammen. Auch Emilya Helling, Meltem Tekin und Karina Mokwa zieht es jedes Jahr an Vogelschießen abends auf den Exer.

Morgens feierten die Schüler das traditionelle Oldesloer Kindervogelschießen, abends die Jugendlichen und Erwachsenen.

Dort wird gerade im Zelt getrommelt, was das Zeug hält. Das Publikum ist begeistert und fordert Zugaben. Doch es ist noch nicht die gebuchte Partyrockband Boerney & die Tri-Tops, die dort spielt. Deren Schlagzeuger Norbert Kupcik, der Schlagzeug-Dozent an der Oldesloer Musikschule ist, trommelt quasi als Vorband mit seinen Schülern um die Wette.

Auch auf dem benachbarten Kunstrasenplatz ist Party angesagt. Hier feiern junge Oldesloer preisgünstig mit mitgebrachten Getränken und hören ebenso die Musik aus dem Zelt.

Die Klassenkönige der Schulen

Abends werden keine Könige mehr gekürt. Aber morgens bei den Spielen auf dem Exer gab es jede Menge kleine Klassenkönige aus den Oldesloer Schulen:

Theodor-Mommsen-Schule

5a: Julius Stehn, Maria Nagel; 5b: Linus Seng, Madita Heller; 5c: Nico Möller, Lena Bornemann; 5d: Timo Volstorf, Clara Hacker; 5e: Thies Seidel, Bente Scholz; 5f: Jan Hasan, Mikala Schmitt; 6a: Aurélien Pinder, Mette Graf; 6b: Marten Baustian, Mairin Bomke; 6c: Bastian Wiggers, Mara Haßelwander; 6d: Marc Kollmayer, Kaya Kohoutek; 6e: Dennis Walter, Nia Haase; 6f: Hannes Möding, Kira Schröder; 7a: Erik Rosenkranz, Pia Härtig; 7b: Max Schulz, Joelina Wunderlich; 7c: Enser Bilgic, Emma-Penelope Elix; 7d: Michel Falkus, Katharina Stein; 7e: Maxi Schulz, Emma Martens.

Ida-Ehre-Schule

5a: Bela Lissy-Maria Kröncke, Anton Leander Herzmann; 5b: Leana Tasche, Einar Alvar Heinrich Stedtfeld; 5c: Marisol Irentschiuk, Niklas Vogel; 5d: Julia Gebhardt, Bennet Alexander Braßat; 6a: Alma Sopa, Luca Matthias Schubert; 6b: Amy Lorenz, Marvin Leon Maverick Freundt; 6d: Zeynab Rahimi, Saim Iqbal; 7a: Hanna Krohn, Georg König; 7b: Jidka Anna Magdalena Hansen; Leon Theodor Josef Trilling; 7c: Carlotta Willemsen, Tom Leon Schröder; 7d: Mirell Masciullo, Joshua Daniel Lohmann.

Grundschule West

1a: Clara Poppinga, Linus Horn; 1b Matilda Passow, Henri Erdmann; 2a: Sara Pawlowicz, Jonas Lohmann; 2b: Luna Brandstetter, Hannes Fölsch; 3a: Finja Neitzk, Noan-Maé Hamann; 3b: Melinda Tahiraj, Jonah Rathhoff; 4a: Mara Zierke, Jonathan Schmidt; 4b: Diana Japs, Jasper Knieriem.

Klaus Groth Schule

1a: Hedda Günther, Anton Ziems; 1b: Chiarahei Mihaleva, Adrian Cichocki; 1c: Vironika Buxbaum, Bennitt Hinsch; 1d Alina Benke, Leon Bohnhof; 2a: Lene Fleischfresser, Lasse Slotty; 2b: Frida Linnea, Grunwald Cedric Farr; 2c: Nina Gollan, Julius Pochanke; 2d: Anna Borgs, Leif Seidenberg; 3a: Anisha Bernier, Roman Dell; 3b: Paula Lossien, Hagen Veith; 3c: Sofie Japs, Ole Feckler; 3d: Sophia Schmunk, Daniel Wallerstein; 4a: Anayela Hutt, Phillip Fischer; 4b Anna Proß, John Petrick Wilhelm; 4c Mikayla Ferkovich, Jan Julius Kuhn.

Stadtschule

1a: Phuong Linh, Dang John Graap; 1b: Stina Brunst, Aynur Aynur; 1c: Eve Pobanz, Maxim Borissov; 1d: Raphaella Mutero, Heeschen Timo Alatri; 2a: Tabasum Ekarami, Mert Celiksaban; 2b: Serena Mellmann, Sean Brunner; 2c: Josefin Hofmann, Tino Tippel; 2d: Hanna Bruns Simon Kirmse; 3a: Kamila Ignasiak, Henry Goldenbaum; 3b: Lea Vilhelmina Schulz, Leander Bolt; 3c: Lea Joline Reiter, Charlie March; 3d: Hanna Frei, Bennet Kahlke; 4a: Albiona Jahiri, Granit Salihu; 4b: Ida Mohn, Anton Wodarz; 4c: Anahita Jagori, Jamal Darwich; 4d: Ailis Gregorczyk, Eduard Imeri.

DaZ-Zentrum

Amnih Alhaj, Yousef Amir Kalykov; Sofija Koceva, Jaafer Al Fehan; Saba Mohammed; Dawed Abotaleb Al-Sultani.

Schule am Masurenweg

1a: Lilli Jil Drews Meleek-Kalil Absi; 1b: Nelli Schneider, Finn Opolka-Oeverdieck; 1c: Lina Riebel, Lian Noell Luther; 1d: Milena Jahnen, Maurice Gadow; 2a: Lara Bendin, Karl Kruse; 2b: Leonie Büchel, Hannes Siemsen; 2c: Lene-Kristin Jaffke, Piet Dietz; 2d: Charlotte Piontek, Luca Tim Kunath; 3a: Saliha Karapir, Antonio Stefani Dohrendorf; 3b: Alisa Steinbrecht, Raphael Gehlhaar; 3c: Alexia Nicole Hillig, Philipp Prieß; 3d: Anna Köhn, Maximilian Pasek; 4a: Lena Lawrenz, Tom Marlon Kraft; 4b: Hanna Schulz, Devin Urban. 4c: Celine Sophie, Schmee Erik Reschke; 4d: Serafina Oldenburg, Lasse Brüggen; 5a: Vanessa Voigt, Lennart Markelov; 5b: Emily Lewerenz, Milan Kemnitz; 5c: Hannah Jensen, Bennet Riecken; 6a: Lina Lauren, Liebe Pascal Pasek; 6b: Senem Karapir, Erion Luma; 6c: Anastasia Lang, Jonas Schaermann; 7a: Karina Pekulja, Domian Alzanov; 7b Silvana Konopko, Dominic Jack Hopp; 7c: Anna-Celina Pohlmann, Tyler Caran;

Theodor-Storm-Schule

5a: Sarah-Sophie Rode, Hany Al-Zoubeidi; 5b: Dana Hoffmann, Markes Wilk;   6a: Lilly Pangerl, Marcel Hamdorf; 6b: Sophie-Elina Matzick, Elioenai Kukanda; 7a: Mia Lütsch, Mathias Erbuth; 7b: Lea Emma Thomsen, Davis Daniel Potasenko; 7c: Isabel Treisch, Salman Merza.

Susanna Fofana

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer mehr junge Familien ziehen aufs Land. In der Gemeinde Rethwisch entsteht für fünf Dörfer eine neue Kita. Das Richtfest wurde jetzt gefeiert. Im Februar geht die Einrichtung in Betrieb.

28.06.2019

Nachdem ein Beschluss der Stadtvertreter zum Ökostrom nur eine Mehrheit bekommen hatte, weil viele Stadtvertreter fehlten, wurde jetzt noch einmal darüber abgestimmt.

28.06.2019

Nachdem eine 32-Jährige in Grönwohld von der Straße abgekommen und in eine Hecke gefahren ist, überschluf sich ihr Auto. Sie ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Der Ort ist ein Unfallschwerpunkt.

28.06.2019