Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn WIR stellt sich neu auf
Lokales Stormarn WIR stellt sich neu auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 20.09.2018
Jens Löper dankte Annika Weise für die Unterstützung.
Jens Löper dankte Annika Weise für die Unterstützung. Quelle: hfr
Anzeige
Reinfeld

Die Wählerinitiative Reinfeld (WIR) stellt die personelle Weichen neu. Hans-Otto Cramer wurde während einer Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Bereits mit der Kandidatenliste für die Kommunalwahl im Mai 2018 hatte die WIR den Grundstein für einen Generationswechsel gelegt. In der Stadtverordnetenversammlung löste Jens Löper als neuer Fraktionsvorsitzender Walter Engel ab, der 14 Jahre an der Fraktionsspitze stand und auf gesundheitlichen Gründen das Amt aufgeben wollte. Er gehört der Fraktion weiterhin als bürgerliches Mitglied im Finanzausschuss an. Einen weiteren Wechsel gab es während einer Mitgliederversammlung. Hans-Otto Cramer übernahm das Amt des Vorsitzenden, und zu seiner Stellvertreterin wurde Anja Stapel gewählt. Als Pressewart wurde Stephan Heinrich bestätigt und Kassenwartin ist Britta Hardt. Bei den Wahlen gab es ausschließlich einstimmige Ergebnisse. „Ich freue mich, dass Wir jetzt zwei Frauen im Vorstand hat“, so Hans-Otto Cramer.

Als die Umsetzung eines Wahlversprechens weist die WIR darauf hin, dass in Zusammenarbeit mit Initiative Pro Park im Neuhöfer Park die erste öffentliche Grillstelle Reinfelds eingeweiht worden sei. Damit sei ein Wunsch des Kinder- und Jugendbeirates (KJB) kurzfristig erfüllt worden. „Auch diese Grillstelle ist ein weiterer Baustein zur Steigerung der Attraktivität der Reinfelder Innenstadt“, erklärte Fraktionsvorsitzender Jens Löper. Bei der Schlüsselübergabe an den KJB dankte er auch Annika Weise, die sich für den Kinder- und Jugendbeirat besonders engagiert habe. Sie wird jetzt wegen ihrer weiteren Ausbildung die Stadt verlassen.

M. Thormählen

19.09.2018
19.09.2018