Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Homejacking: Zwei Autos vom Hof gestohlen
Lokales Stormarn Homejacking: Zwei Autos vom Hof gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 22.05.2019
Die Polizei sucht nun Zeugen. Quelle: dpa
Witzhave

In der Nacht zum Dienstag wurden in Witzhave in der Poststraße bei einem Wohnungseinbruchdiebstahl auch zwei Fahrzeuge, ein Audi A6 sowie ein VW Golf im Wert von insgesamt rund 77.500 Euro, entwendet.

Die unbekannten Täter betraten über die offene Zufahrt das Grundstück und begaben sich dann zur rückwärtig gelegenen Terrassentür. Diese wurde aufgebohrt und das Erdgeschoss der Doppelhaushälfte betreten. Die Täter nahmen zielstrebig zwei Fahrzeugschlüssel aus dem Schlüsselkasten neben der Hauseingangstür an sich. Die dazugehörigen Fahrzeuge, ein hochwertiger schwarzer Audi A 6 Kombi sowie ein schwarzer VW Golf, standen geparkt auf dem Grundstück und wurden anschließend mit den Originalschlüsseln entwendet. Die Polizei spricht bei so einer Vorgehensweise von Homejacking. „Wir hatten aber schon länger keinen Fall mehr wie diesen“, sagt Polizeisprecherin Sandra Kilian.

Bewohner schliefen oben

Die Hausbewohner schliefen während des Einbruchs im Obergeschoss. Sie bemerkten den Einbruch erst am Morgen. Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen gesucht: Wer kann Angaben zur Tat und zum Verbleib der Fahrzeuge machen? Wem sind im Bereich der Poststraße in Witzhave sowie in der näheren Umgebung zwischen Montagabend 22.30 und Dienstagmorgen 5 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/80 90.

Bei einem ähnlichen Fall vor kurzem in Hoisdorf wurde ein 180.000 Euro teurer Porsche 911 gestohlen. Da hatte die Polizei aber keine Anhaltspunkte, wie der oder die Täter das Fahrzeug gestartet haben. Einbruchspuren am Haus gab es keine.

Weiterer Autodiebstahl in Bargteheide

Auch zu einem weiteren Autodiebstahl in der Nacht zu Dienstag in Bargteheide gibt es laut Polizei vermutlich keinen Zusammenhang. Dort wurde ein BMW 420d Grand Coupé in der Straße Schilfweg in gestohlen. Allerdings ist auch dort unklar, wie der Täter in das Auto gelangte und es anschließend starten konnte. Es entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg sucht auch hier Zeugen. Hinweise nimmt auch die Kripo Ahrensburg unter 04102/8090 entgegen.

mc

Die Bargteheider Stadtvertreter haben den Flächennutzungsplan für die neue Feuerwache beschlossen. Allerdings gehören der Stadt noch nicht alle Flächen.

22.05.2019

Bereits im vergangenen Jahr sollten in Reinfeld Blühstreifen für Bienen und andere Insekten eingesät werden. Weil die Stadt derzeit kein Geld für Saatgut ausgeben darf, sprangen andere ein. Wie es dazu kam.

22.05.2019

Golfen und Gutes tun: Beim ersten HanseBelt Open Benefiz-Turnier in Reinfeld gab es Spenden für das Hospiz „Lebensweg“ in Bad Oldesloe.

22.05.2019