Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Mehr Bauen und Wohnen
Mieten, kaufen, bauen, wohnen – die Lübecker Nachrichten widmen sich diesen Themen in einem eigenen Dossier.

Wo kann man in Lübeck günstig wohnen? Wo gibt es in Segeberg, Stormarn oder Lauenburg freie Baugrundstücke? Und wie entwickeln sich die Immobilienpreise an Ostholsteins Küste und im Hinterland? Das große LN-Dossier liefert exklusiv für Abonnenten von LN+ Informationen und Analysen zum Thema „Bauen und Wohnen“.

14.08.2021
Anzeige

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

Mieter des Lübecker Bauvereins sollen durch die Modernisierung ihres Wohngebäudes 52 Prozent an Heizkosten sparen. Das gleicht die Mieterhöhung wegen der Modernisierung aus. Viele Mieter kennen ihre Rechte bei Modernisierungsvorhaben aber nicht, berichtet der Mieterverein.

13.08.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Wohnen mit Service wird immer beliebter – oft gibt es lange Wartelisten für einen Platz, aber nicht überall. Was in Lübeck sowie den Kreisen Stormarn, Ostholstein, Segeberg und Herzogtum Lauenburg angeboten wird, lesen Sie in diesem Artikel.

13.08.2021

Ein neues BGH-Urteil stärkt die Position der Nachbarn von Grundstückseigentümern, die einen Baum an der Grenze stehen haben. Auch in Lübeck und Umgebung führt das Thema häufig zu Auseinandersetzungen – Anwohner berichten von ihren Problemen.

14.08.2021

Allein seit 2017 hat die Gemeinnützige Kreisbaugenossenschaft Lauenburg eG 137 Wohnungen gebaut. Ein Drittel aller neuen Wohnungen sollen öffentlich gefördert werden und finanzschwachen Menschen zur Verfügung stehen.

19.08.2021
Anzeige

Der Traum vom Eigenheim: In drei neuen Baugebieten in Lübeck soll dieser Traum Wirklichkeit werden. Die Baupolitiker haben die Wohnviertel schon 2019 beschlossen. Nun steht fest, wann es losgeht.

21.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mittendrin: Das neue Wohngebiet Alter Güterbahnhof liegt in der Nähe des Lübecker Hauptbahnhofes. Baustart ist 2022. Es gibt Platz für 750 bis 1000 Menschen. Jetzt steht der Zeitplan.

10.08.2021

Pläne für ein Wohngebiet in Travemünde: Die Neue Teutendorfer Siedlung wird riesig . Sie bietet Platz für 560 Wohnungen und Häusern. Mehr als 1000 Menschen sollen hier wohnen. Das ist der Zeitplan.

10.08.2021

Während viele Ostholsteiner Wohnraum suchen, kaufen Bürger von außerhalb Immobilien auf und wandeln diese in Ferienwohnungen um. Einige Gemeinden verbieten die Umwandlung.

10.08.2021

Nur scheinbar verlassen war die heruntergekommene Villa in Lübeck, vor der ein Eindringling kurz vor dem Jahreswechsel erschossen wurde. „Lost Places“ faszinieren viele Menschen. Wir stellen einige tatsächlich verlassene Orte in Lübeck vor.

10.08.2021

Baugebiete im Überblick

Bauen, bauen, bauen: Lübeck braucht mehr Wohnungen und Häuser. Deshalb plant die Stadt mehr Wohnviertel. Vier Neubaugebiete sind schon fast fertig gebaut – und 13 neue Wohngebiete werden bald bebaut.

12.09.2021

Travemünde boomt: Daher plant die Stadt fünf Baugebiete. Vorgesehen sind hochpreisige Eigentumswohnungen, Mietwohnungen für Menschen mit schmalem Geldbeutel sowie Eigenheime für Familien.

12.09.2021

Der Druck ist groß, die Nachfrage nach Wohnraum und Baugrundstücken riesig. Doch es passiert etwas. Diese Vorhaben und Planungen sollen in Bad Schwartau, Stockelsdorf und Ratekau die Lage entspannen.

01.09.2021

Neun Bebauungspläne werden derzeit in der Kreisstadt Bad Oldesloe bearbeitet. Es sollen Hunderte Wohneinheiten entstehen. In Reinfeld und Umgebung dagegen gibt es gegenwärtig kaum Bauland.

16.08.2021

Trotz oder wegen Corona: Der „Siedlungsdruck“, sprich der Wunsch nach Hauseigentum, ist enorm gestiegen. Doch im Nordkreis Herzogtum Lauenburg gibt es kaum noch Kapazitäten für Bauland. Wir nennen die wenigen Ausnahmen.

14.08.2021

Gemeinden und Städte wie Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Neustadt, Grömitz, Heiligenhafen und Fehmarn schaffen Platz für neue Häuser und Wohnungen. Wo Bauland im Jahr 2021 entsteht.

25.08.2021

Mehr zum Thema "Bauen"

Steigen die Temperaturen, drängen sich an Seen und in Schwimmbädern meist die Menschenmassen. Da könnte die ein oder der andere überlegen, im eigenen Garten einen Swimmingpool zu bauen. Doch braucht man dafür eine Baugenehmigung?

08.09.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Swimmingpool im eigenen Garten sorgt für Abkühlung an heißen Tagen, bedeutet für den Besitzer aber auch Disziplin bei der Reinigung und Pflege. Was hilft gegen Keime und Kalk? Mit diesen Tipps bleiben Wasser und Becken sauber.

08.09.2021

Ein Pool im eigenen Garten bietet im Sommer jede Menge Spaß – allerdings bedeutet er auch Arbeit für Reinigung und Instandhaltung. Wenn sich das Wasser trübt und anfängt, milchig zu werden, müssen Poolbesitzer schnell handeln. Welche Ursachen gibt es für trübes Poolwasser und wie bekommt man es wieder klar?

08.09.2021

Beim Planen und Bauen müssen Brandschutzbestimmungen beachtet werden. In der Pflicht stehen dabei sowohl Bauherren als auch Eigentümer. Doch wie schützt man Häuser eigentlich vor Bränden?

04.09.2021
Anzeige

Mülltonnen ziehen besonders im Sommer Fliegen und damit auch Maden an. Zwar sind diese nicht schädlich für die Gesundheit, trotzdem sehen viele darin ein ästhetisches Problem. Mit einigen Tipps werden Sie die kleinen Larven schnell wieder los.

31.08.2021

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Gegen Naturkatastrophen wie in Rheinland-Pfalz und NRW versichern sich Erstversicherungen bei sogenannten Rückversicherern – einer der Branchenriesen ist die Munich Re. Im Gespräch mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland gibt der Geophysiker Ernst Rauch Einblicke in seine Arbeit.

29.08.2021

Die Erinnerungen an Besuche in Kindertagen sind voller Emotionen – die Realität bei geerbten Häusern hingegen ist häufig weniger sentimental. Denn oft sind sie sanierungsbedürftig. Lohnt sich die Investition oder wäre es besser, auf dem begehrten Grund neu zu bauen? Eine Abwägung.

29.08.2021

Mehrere Behörden haben extreme Niederschläge und die davon verursachten Schäden der vergangenen zwanzig Jahre untersucht. Sie warnen, dass diese Ereignisse durch den Klimawandel wahrscheinlicher und heftiger werden. Die Städte müssten jetzt damit anfangen, sich anzupassen, um das Risiko großer Schäden zu minimieren.

26.08.2021

Viele Gärten sind auf Starkregen nicht vorbereitet, die Böden können das Wasser oft gar nicht aufnehmen. Doch es gibt Gegenmaßnahmen. Mit diesen Tipps schützen Sie Ihren Garten vor extremen Regenfällen.

24.08.2021