Menü
Anmelden
Mehr Bilder Weitere Bilder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 31.10.2018

Weitere Bilder

1-3 29 Bilder

Gleich geht's los: Um 11.10 Uhr startete der Demonstrationszug an der Amtsverwaltung Berkenthin. Im Bild Mitglieder der Veranstalter, Unterstützer und Redner: (von links hinter dem Banner) Annelie Tesche, Pastor Wolfgang Runge, Amtsvorsteherin Iris Runge (nicht verwandt mit dem Pastor), Berkenthins Bürgermeister Michael Grönheim, der ehemalige Amtsvorsteher Karl Bartels, Pröpstin Frauke Eiben sowie Marc Hamdorf und Andrea Fernandes (mit Tesche vom Runden Tisch Willkommenskultur). - Großartige Beteiligung mit rund 1000 Menschen an Demonstration und Kundgebung für Mitmenschlichkeit und Toleranz sowie gegen Rassismus und Populismus in Berkenthin am Reformationstag 2018.

Quelle: Joachim Strunk

Die meisten Teilnehmer der von der Kirche und dem Runden Tisch Willkommenskultur Berkenthin organisierten Veranstaltung trudelten erst gegen 10.45 Uhr ein. Am Parkplatz des Supermarktes Markant kam es zu leichten Staus. - Großartige Beteiligung mit rund 1000 Menschen a Die Ärztin Hannelore Machnik ließ sich mit selbst gebasteltem Protestschild fotografieren, "damit meine Kinder sehen, dass ich mich heute hier beteiligt habe".r n Demonstration und Kundgebung für Mitmenschlichkeit und Toleranz sowie gegen Rassismus und Populismus in Berkenthin am Reformationstag 2018.

Quelle: Joachim Strunk

Der von der Supermarktkette "Markant" zur Verfügung gestellte Parkplatz war am Vormittag prall gefüllt mit Autos der Besucher und Teilnehmer. - Großartige Beteiligung mit rund 1000 Menschen an Demonstration und Kundgebung für Mitmenschlichkeit und Toleranz sowie gegen Rassismus und Populismus in Berkenthin am Reformationstag 2018.

Quelle: Joachim Strunk
1-3 29 Bilder