Menü
Anmelden
Mehr Bilder Umfrage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 08.11.2018

Umfrage

4-6 6 Bilder

Anna Thiessenhusen (22, Azubi/Medienkauffrau) aus Lübeck: „Ich wünsche mir für Lübecks Zukunft mehr Fahrradstellplätze in der Altstadt und sichere Radwege, damit das Radfahren wieder mehr Spaß macht und die Menschen weniger mit den Autos durch die schöne Innenstadt fahren müssen. Die verfügbaren Fahrradstellplätze sind selbst bei schlechtem Wetter immer belegt oder die Räder verkeilen sich ineinander, was auch ziemlich nervig ist. Fahrradstellplätze in der Innenstadt zu finden, das ist fast so schwierig, wie einen Parkplatz fürs Auto zu finden.“

Quelle: Cosima Künzel

Nadine Schmidt (18, Azubi) aus Lübeck: „Ich finde unsere Altstadt mit den historischen Häusern, der Fußgängerzone und kleinen Geschäften sehr schön. Dieser Charme muss unbedingt erhalten bleiben. In Zeiten des Internet-Handels ist das nicht einfach. Möglicherweise müsste man für Inhaber kleiner Läden und Cafés mehr Anreize schaffen, um mehr Straßen als nur die Fußgängerzone zu beleben. Außerdem fehlen in der City Cafés für junge Leute, wo man sich auch mal mit der ganzen Clique treffen kann.“

Quelle: Cosima Künzel

Melanie Müggenburg (38, Mutter) aus Lübeck: „Mir ist es wichtig, dass mehr für die Kinder getan wird. An erster Stelle stehen für mich die Spielplätze. Die sollten schöner werden. Das gilt nicht nur für die Innenstadt, sondern auch für die Randbezirke. Ich wohne zum Beispiel in St.Lorenz Nord, und hier ist es echt trostlos. Der Spielplatz ist öde und der Bolzplatz noch schlimmer. Das liegen Bierflaschen auf dem Rasen und Betrunkene lungern herum. Und dabei sagt man doch immer: Kinder sind unsere Zukunft. Dann muss man auch etwas für sie tun“

Quelle: Cosima Künzel
4-6 6 Bilder