Menü
Anmelden
Mehr Bilder Weitere Fotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 23.11.2018

Weitere Fotos

1-3 4 Bilder

Die Freiwillige Feuerwehr von Berkenthin soll aus ihrem bisherigen Domizil bei der Amtsverwaltung am Elbe-Lübeck-Kanal nächstes Jahr oder 2020 ins Gewerbegebiet "Rehmen" im Westen der Gemeinde an der B208 umziehen. Investitionskosten: 1,665 Millionen Euro.

Quelle: Joachim Strunk

Der künftige Sitz der Freiwilligen Feuerwehr an der westlichen Ausfallstraße (B208) von Berkenthin in Richtung Sierksrade. Kommende Woche wird bei einem Ortstermin mit dem Landesbetrieb Verkehr geklärt, ob eine direkte Zufahrt vom Feuerwehrgelände auf die B208 möglich sein wird.

Quelle: Joachim Strunk

Mehrfach war das Gerätehaus an der Amtsverwaltung in den vergangenen Jahren renoviert und ausgebaut worden. Doch nun ist die Gemeinde aufgrund der Platznot gezwungen, andere Maßnahmen zu ergreifen.

Quelle: Joachim Strunk
1-3 4 Bilder