Menü
Anmelden
Mehr Bilder Jahresrückblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 30.12.2018

Jahresrückblick

1-3 29 Bilder

Am letzten Tag des Jahres 2017 kommt es in Wahlstedt zu einem folgenschweren Zwischenfall. Ein 38-jähriger Mann wird von Polizeibeamten angeschossen und lebensgefährlich verletzt, nachdem er mit einer Schreckschusspistole auf sie gefeuert hatte. Das Landgericht Kiel hält den an paranoider Schizophrenie leidenden Mann, der noch bei seinen Eltern lebt, aber für schuldunfähig. Am 23. Juli verurtelt ihn das Gericht für unbestimmte Dauer zur Unterbringung in einer geschlossenen Einrichtung.

Quelle: Danfoto

Kreiswehrführer Holger Gebauer (li.) tritt am 9. Januar mit sofortiger Wirkung zurück. Unzufriedenheit mit seinem Amt und fehlende Chemie zwischen den Akteuren gibt der 52-Jährige als Gründe an. Zum Nachfolger wird am 13. April Gebauers bisheriger Stellverteter Jörg Nero gewählt.

Quelle: Petra Dreu

Im Streit um einen neuen Gehaltstarif treten Mitarbeiter des Wege-Zweckverbands im Januar das erste Mal seit 25 Jahren in einen zweitägigen Streik ein. Viele Tonnen im Kreis werden nicht oder nur verspätet abgeholt. Ende Januar kommt es zur Tarifeinigung.

Quelle: Wolfgang Glombik
1-3 29 Bilder