Menü
Anmelden
Mehr Bilder Jahresrückblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:00 30.12.2018

Jahresrückblick

7-9 29 Bilder

Ein Rastplatz an der B 206 kurz vor Bockhorn wird am 28. Februar Schauplatz eines Gewaltverbrechens. Ein unbekannter Mann - offenbar ein Freier - hatte dort eine 32 Jahre alte Prostituierte misshandelt. Mit schweren Verletzungen konnte sich die Frau in eine Tankstelle retten. Der Täter wurde nicht gefasst.

Quelle: Oliver Vogt

Kritik an seiner Amtsführung gab es schon lange, auf einmal geht dann alles ganz schnell: Der Wege-Zweckverband setzt am 27. März überraschend seinen langjährigen Verbandsvorsteher Jens Kretschmer (r., hier mit Gönnebeks Bürgermeister Knut Hamann) vor die Tür. Kretschmer weigert sich zunächst, droht eine Klage an. In letzter Minute kommt Ende Mai eine Aufhebungsvereinbarung mit einer hohen Abfindung für Kretschmer zustande.

Quelle: Petra Dreu

Der wohl größte Rettungseinsatz 2018 im Kreis: Ein Sattelschleppter fährt am Vormittag des 23. März auf der B 206 vor Bad Segeberg in fünf an einer Ampel wartende Fahrzeuge. Neun Menschen werden teils schwer verletzt. Fünf Rettungswagen und ein Hubschrauber werden angefordert.

Quelle: Irene Burow
7-9 29 Bilder