Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die Schwimmbäder im Herzogtum Lauenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 14.09.2018

Die Schwimmbäder im Herzogtum Lauenburg

Einst in den 70er Jahren gebaut, um den Mitgliedern des Bundesgrenzschutzes in Schwarzenbek eine Schwimm- und Ausbildungsmöglichkeit zu geben, lernten im Schwarzenbeker Hallenbad auch unzählige Zivilisten, darunter viele Kinder, das Schwimmen.

Quelle: Holger Marohn

Ein Sanierungsstau und hohe Betriebskosten sowie die Ausrichtung als reines Schwimmbad führten schließlich dazu, dass die Stadt das Bad gegen den Protest vieler Bürger 2002 schloss. Zwei Jahre später rückten die Abrissbagger an.

Quelle: Holger Marohn

Seitdem gibt es Hallenbäder nur noch im Norden des Kreisgebietes wie das Aqua Siwa in Ratzeburg.

Quelle: LB