Menü
Anmelden
Mehr Bilder Umfrage auf der Raststätte: Das sagen Autofahrer zum Tempolimit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 29.01.2019

Umfrage auf der Raststätte: Das sagen Autofahrer zum Tempolimit

4-6 7 Bilder

„Die Gefahren sind geringer, wenn man langsamer fährt“, ist Christian Döring (32), Lkw-Fahrer aus Büttel bei Brunsbüttel überzeugt. „Auf der Landstraße 80, auf der Autobahn 130“, ist sein Credo. „60 auf Landstraßen wäre zu langsam, da überholen die Leute. Bei 80 geht es“, so seine Erfahrung. Auf der Autobahn werde er bei 130 weniger überholt.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Gerwin Linkiewicz (55) ist Lkw-Fahrer. „Da hab’ ich sowieso mein Limit“, sagt er. „Ab und an möchte man schneller. Vor allen Dingen privat möchte ich nicht nur 120 fahren.“ Sein Opel könne 180.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Michael Braun (62) argumentiert mit der Autoindustrie, die in Deutschland viele Arbeitsplätze sichere. Für diese sei es besser, kein Tempolimit zu haben. „Für den Feinstaub ist das sowieso keine Lösung“, sagt der Unternehmensberater aus Kiel.

Quelle: Wolfgang Maxwitat
4-6 7 Bilder