Menü
Anmelden
Mehr Bilder Lübecks Endlos-Baustelle: Possehlbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:30 26.10.2019

Lübecks Endlos-Baustelle: Possehlbrücke

1-3 6 Bilder

2007 – Überraschung: Brücke kaputtDie bröselnde Brücke: Die Possehlbrücke wurde 1956 erbaut aus Spannbeton. Ein Material, das in den 1950er und 1960er Jahren viel verwendet wurde. Und das nicht lange hält. Seit 2007 ist bekannt, dass die Querung marode ist. Doch die Possehlbrücke verfällt rasant. 2010 schaut sich der Gutachter des Brücken-Tüvs die Querung an - und gibt massive Warnzeichen. Lange hält die Querung nicht mehr. Es gibt bereits Risse im Beton, an manchen Stellen bröselt er sogar ab. Und durch die Schäden dringt Feuchtigkeit ein ins Bauwerk, der Verfall geht immer schneller.

Quelle: LN-Archiv

Zu kaputt zum schnelleren Fahren: Über die Possehlbücke dürfen Autofahrer nur mit Tempo 20 rollen.

Quelle: LN

Nichts geht mehr: Eine Stadt steht im Stau. Die Possehlbrücke ist halbseitig gesperrt. Es geht nur stadteinwärts über die Querung.

Quelle: LN
1-3 6 Bilder