Menü
Anmelden
Mehr Bilder Ostholsteins modernstes Hubrettungsgerät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:09 29.11.2019

Ostholsteins modernstes Hubrettungsgerät

Der Korb kann mittels eines Knickgelenks im Leiterpark auf jeder Höhe abgewinkelt und damit auch hinter Hindernisse eingesetzt werden

Quelle: Dirk Schneider

Der Korb kann mittels eines Knickgelenks im Leiterpark auf jeder Höhe abgewinkelt und damit auch hinter Hindernisse eingesetzt werden

Quelle: Dirk Schneider

Gruppenführer Arne Ufer kann die Drehleiter auch direkt aus dem Korb heraus steuern.

Quelle: Dirk Schneider