Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die Hitliste der zehn kühlsten Orte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 25.06.2019

Die Hitliste der zehn kühlsten Orte

Platz 1: Gartensprenger. Nichts ist erfrischender als eine Dusche aus dem Rasensprenger. „Das kalte Leitungswasser hat sechs bis acht Grad“, sagt Stadtwerke-Sprecher Lars Hertrampf. „Das ist genau richtig“, findet Mathilde (9), die sich von ihrer Mutter Nicole Walter (46) ordentlich nassspritzen lässt. Kleiner Tipp: Wenn das Wasser lange in der Leitung gestanden hat, ist es aufgewärmt. Dann einfach einen Augenblick warten.

Quelle: Sven Wehde

Platz 2: Kühlraum. Sie müssen am Dienstag bei der Hitze nicht mehr einkaufen? Gehen Sie trotzdem, und zwar in einen Supermarkt mit Kühlraum. In solchen Abteilungen sind die Kühlregale offen und haben eine herrlich eisige Ausstrahlung...Corinna Dainat (45) vom Famila-Markt in Lübeck-Herrenwyk kommt während der Arbeit jedenfalls nicht ins Schwitzen. „Die Regale sind auf drei Grad, im Raum haben wir also etwa acht Grad“, verrät sie.

Quelle: Sven Wehde

Platz 3: Höhlen. In der Kalkberghöhle in Bad Segeberg ist der Sommer schnell vergessen. Es herrscht eine konstante Temperatur von neun Grad und eine Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent. Für Führungen sollten Sie am besten sogar eine Jacke mitbringen. Führungen sind noch bis September möglich und bringen 35 Minuten Erfrischung, denn so lange dauern die geführten Touren.

Quelle: Rest