Menü
Anmelden
Mehr Bilder Impressionen von der „Peking“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:00 23.06.2019

Impressionen von der „Peking“

Im Zwischendeck der „Peking“ schliefen nach 1932 Internatsschüler. Damals hieß das Schiff „Arethusa“ und lag in England.

Quelle: TIM JELONNEK

Joachim Kaiser (71), Gründungsvorstand der Stiftung Hamburg Maritim, im elegant geschwungenen Heck des Schiffes. Früher wurde an dieser Stelle Proviant gelagert.

Quelle: TIM JELONNDEK

Joachim Kaiser an Deck der „Peking“. Die Masten sind gesetzt, dieTakelarbeiten haben begonnen.

Quelle: TIM JELONNEK