Menü
Anmelden
Mehr Bilder Mildes Klima begünstigt Quallen in der Ost- und Nordsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Mildes Klima begünstigt Quallen in der Ost- und Nordsee

In die Brille spucken, Handschuhe anziehen und los geht´s: Mit insgesamt sechs Teilnehmern begiebt sich Svenja Beilfuß auf eine kleine Unterwassersafari. Die Teilnehmer macht sie aufmerksam auf Quallen, Krabben, verschiedenste Fische, Muscheln, Steingarnelen und Seegras. „Es gibt so viel Leben in der Ostsee, das viele hier gar nicht vermuten“, sagt Beilfuß.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

In die Brille spucken, Handschuhe anziehen und los geht´s: Mit insgesamt sechs Teilnehmern begiebt sich Svenja Beilfuß auf eine kleine Unterwassersafari. Die Teilnehmer macht sie aufmerksam auf Quallen, Krabben, verschiedenste Fische, Muscheln, Steingarnelen und Seegras. „Es gibt so viel Leben in der Ostsee, das viele hier gar nicht vermuten“, sagt Beilfuß.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

In die Brille spucken, Handschuhe anziehen und los geht´s: Mit insgesamt sechs Teilnehmern begiebt sich Svenja Beilfuß auf eine kleine Unterwassersafari. Die Teilnehmer macht sie aufmerksam auf Quallen, Krabben, verschiedenste Fische, Muscheln, Steingarnelen und Seegras. „Es gibt so viel Leben in der Ostsee, das viele hier gar nicht vermuten“, sagt Beilfuß.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen