Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wo bleibt die Düneninsel in der Pötenitzer Wiek?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wo bleibt die Düneninsel in der Pötenitzer Wiek?

Der Biologie und Vorsitzende des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer, Matthias Braun, zählt Nester auf der künstlich aufgeschütteten Insel in der Pötenitzer Wiek. Im Hintergrund dümpelt die „Hyla“.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Der Biologie und Vorsitzende des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer, Matthias Braun, zählt Nester auf der künstlich aufgeschütteten Insel in der Pötenitzer Wiek. Im Hintergrund dümpelt die „Hyla“.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Der Biologie und Vorsitzende des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer, Matthias Braun, zählt Nester auf der künstlich aufgeschütteten Insel in der Pötenitzer Wiek. Im Hintergrund dümpelt die „Hyla“.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen