Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wo bleibt die Düneninsel in der Pötenitzer Wiek?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 14.07.2019

Wo bleibt die Düneninsel in der Pötenitzer Wiek?

4-6 7 Bilder

Zwischen Kieselsteinen legen Flussseeschwalben ihre Eier ab. Auf der kleinen, künstlichen Insel in der Pötenitzer Wiek brüten im Schnitt 70 Paare pro Jahr.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Auf der Veranstaltung der Stadt zur Hafenentwicklung in den Media Docks kritisierte Matthias Braun das Wasser- und Schifffahrtsamt, weil es mit der Düneninsel nicht vorangeht.

Quelle: Lutz Roeßler

Bis zu 200 000 Kubikmeter Baggergut werden alle paar Jahre aus der Trave ausgehoben, damit die Fahrrinne nicht versandet. Das Foto zeigt eine Baggerung von 2010.

Quelle: Wolfgang Maxwitat
4-6 7 Bilder
Anzeige