Menü
Anmelden
Mehr Bilder Sie kämpfen für ihr Stadtteilhaus, weil . . .
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 30.08.2019

Sie kämpfen für ihr Stadtteilhaus, weil . . .

1-3 5 Bilder

Zum wöchentlichen Mittagstisch, den die Gemeindediakonie mit Unterstützung Ehrenamtlicher anbietet, kommen viele ältere Menschen, um der Einsamkeit zu entgehen.

Quelle: Gemeindediakonie

Für Regina Kamrath (72) war das Stadtteilhaus „die Rettung vor der Einsamkeit nach meiner Scheidung.“

Quelle: Lutz Roeßler

Hans-Dietrich Mattern (78) würde „das Haus vermissen“. Er kommt zum Mittagstisch und nutzt die Kreativ-Kurse.

Quelle: Lutz Roeßler
1-3 5 Bilder