Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die Anwohner und das Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 14.10.2020

Die Anwohner und das Wasser

Hans Schulz (81) wohnt in Gothmund recht nah am Wasser und beobachtet das Ansteigen des Pegels. „Der Schuppen könnte nass werden“, stellt er fest.

Quelle: Lutz Roeßler

An der Obertrave wird ein Auto abgeschleppt.

Quelle: Lutz Roeßler

Georg Matthies (57) hat sein Haus abgedichtet. Er ist an der Obertrave aufgewachsen. Den Fußboden in der Diele habe er hat höher gelegt: „Wenn die Fußbodenheizung Wasser kriegt, ist sie hin.“ Er hat für alle Fälle Vorräte im Haus und ein Schlauchboot, sagt der Postangestellte. Außerdem eine Pumpe und einen Notstromgenerator.

Quelle: Marcus Stöcklin