Menü
Anmelden
Mehr Bilder So lief das GSG9-Training auf der TT-Line
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 21.10.2020

So lief das GSG9-Training auf der TT-Line

4-6 7 Bilder

Als Einsatzort für „Racoon 2020“ diente die TT-Line-Fähre „Nils Holgersson“. Das knapp 190 Meter lange Fährschiff verkehrt normalerweise zwischen Travemünde und dem schwedischen Hafen Trelleborg. Für die Anti-Terror-Übung mussten laut BSH keine Fahrten verschoben oder abgesagt werden, da die Übung zu einer Zeit stattgefunden hat, in der die Fähre nicht im regulären Betrieb war.

Quelle: Bundespolizei

Ein Helikopter der Bundespolizei beim Landeanflug.

Quelle: Bundespolizei

Das neue Bundespolizeischiff „Bamberg“ wurde bei „Racoon 2020“ erstmals im Einsatz mit der GSG 9, der Fliegerstaffel und der Bundespolizei See getestet. Es verfügt unter anderem über ein Hubschrauberlandedeck, zwei schnelle Kontrollboote und Staumöglichkeit für zwei weitere Spezialboote.

Quelle: Bundespolizei
4-6 7 Bilder