Menü
Anmelden
Mehr Bilder So schön war der Sonntag an der Küste – trotz geschlossener Cafés und Geschäfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 08.11.2020

So schön war der Sonntag an der Küste – trotz geschlossener Cafés und Geschäfte

Fußgänger-Engpass in Travemünde: Aufgrund der Bauarbeiten an der Travepromenade schlängelt sich der Ausflügler-Verkehr auf dem Weg vom Leuchtenfeld zum Strand an der Lotsenstation vorbei.

Quelle: Andreas Oelker

Sonntäglicher Betriebsausflug der Schlutuper Fischräucherei Schwarz nach Travemünde: Mutter Silvia Schwarz (53, v.l.) sucht mit ihren Söhnen Maximilian (27) und Florian (31) sowie dessen Freundin Melanie Hoppe (28) nach einem geeigneten Nachfolger für ihren bald in Rente gehenden Lieferanten aus Schlutup.

Quelle: Andreas Oelker

Grundsätzlich gesperrt: Auf dem großen Travemünder Wohnmobil-Stellplatz am Fischereihafen darf zu touristischen Zwecken bis Ende November nicht mehr übernachtet werden.

Quelle: Andreas Oelker