Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wall und Markt im 3D-Format: Oldenburg wird gescannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 27.11.2020

Wall und Markt im 3D-Format: Oldenburg wird gescannt

1-3 6 Bilder

Schwenk über den Oldenburger Wall: Diplom-Bauingenieur Markus Ehm (42) steuert seinen 3D-Laserscanner mit dem Tablet und lässt ihn eine 360-Grad-Aufnahme von der begrünten Befestigungsanlage anfertigen.

Quelle: Andreas Oelker

Kompakt, aber oho: Der mobile 3D-Laserscanner, mit dem die Firma T&E 3D Solutions bei der Vermessung in Oldenburg arbeitet, kann Objekte in einer Entfernung von bis zu 270 Metern mit einer Genauigkeit von wenigen Millimetern erfassen und digital aufzeichnen.

Quelle: Andreas Oelker

Oldenburger Innenstadt im 3D-Laserscan: Hier ist eine aktuelle Aufnahme vom Markt aus in Richtung Kuhtorstraße in Echtfarben zu sehen.

Quelle: T&E 3D Solutions/hfr
1-3 6 Bilder