Menü
Anmelden
Mehr Bilder Frauenhaus in Ecuador
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 01.01.2021

Frauenhaus in Ecuador

1-3 8 Bilder

Die in die USA ausgewanderte Stockelsdorferin Irmgard Lafrentz unterstützt seit vielen Jahren ehrenamtlich ein Frauenhaus bei Cuenca in Ecuador.

Quelle: Irmgard Lafrentz

In dem Frauenhaus leben mit den etwa 15 geflohenen Frauen auch deren Kinder. Viele Frauen haben mehrere Kinder, so dass im Frauenhaus rund 75 Kinder untergebracht sind.

Quelle: Irmgard Lafrentz

Feldfrüchte, die im Frauenhaus bei Cuenca in Ecuador angebaut werden, werden auf dem lokalen Markt verkauft.

Quelle: Irmgard Lafrentz
1-3 8 Bilder