Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die Lübecker Bahnhofsbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 05.03.2020

Die Lübecker Bahnhofsbrücke

Bahnhofsbrücke im Herbst 1959: Straßenbauer sind dabei die Brücke zu verstärken und zu verbreitern. Während stadtauswärts die Straßenbahn nach Bad Schwartau fahrt und Autos die Brücke ohne Probleme passieren können, müssen die stadtwärts fahrenden Wagen über die Marien- oder Meierbrücke ausweichen.

Quelle: Hans Kripgans

Bahnhofsbrücke im Herbst 1959: Straßenbauer sind dabei die Brücke zu verstärken und zu verbreitern. Währenddessen werden unten zwischen den Bahngleisen die Fundamente für die vernieteten Stützpfeiler der Brücke neu gegossen und die Pfeiler dadurch verlängert.

Quelle: Hans Kripgans

Bahnhofsbrücke im Frühjahr 1960: Die 73 Meter lange und 18 Meter breite Querung wird saniert. Die nicht mehr benötigten Straßenbahn-Schienen werden entfernt.

Quelle: Hans Kripgans