Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wohnen im ehemaligen Bahnhof Bruhnskoppel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:15 08.03.2020

Wohnen im ehemaligen Bahnhof Bruhnskoppel

1-3 9 Bilder

Der ehemalige Bahnhof Bruhnskoppel in der Gemeinde Malente ist heute das Wohnhaus von Hartmut Lehmann und seinem letzten Husky, der Hündin „Sheila“.

Quelle: Susanne Peyronnet

An dem Bahnübergang am Haus stehen noch Andreaskreuze. Die Strecke selbst ist bereits seit Jahrzehnten stillgelegt.

Quelle: Susanne Peyronnet

Geblieben ist nach der Stilllegung der Bahnstrecke das Betontürmchen, in dem die Elektrik untergebracht ist. Die Kilometerangabe bezieht sich auf die Entfernung von Malente.

Quelle: Susanne Peyronnet
1-3 9 Bilder
Anzeige