Menü
Anmelden
Mehr Bilder Corona-Schutz aus dem 3-D-Drucker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 17.04.2020

Corona-Schutz aus dem 3-D-Drucker

1-3 7 Bilder

Das FabLab Lübeck produziert im Moment Gesichtsschutzschilde, die es an medizinische Einrichtungen gibt. Nina Eichler schneidet Fäden und überschüssiges Material von den Halterungen der Schutzschilde.

Quelle: Agentur 54°

In den kleinen Räumlichkeiten des FabLabs arbeiten an normalen Tagen rund 30 Mitglieder. In Corona-Zeiten sind es höchstens zwei.

Quelle: Agentur 54°

Sie laufen und laufen und laufen: Zwei 3-D-Drucker fertigen im Lübecker FabLab Halterungen für die Gesichtsschutzschilde an. Täglich werden hier etwa 100 solcher Schutzschilde produziert.

Quelle: Agentur 54°
1-3 7 Bilder