Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bauern-Demo in Lübeck: Landwirte protestieren gegen Umweltministerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 28.05.2020

Bauern-Demo in Lübeck: Landwirte protestieren gegen Umweltministerin

10-12 12 Bilder

Orga-Teamsprecher am Mikrofon: Stephan Struve (51) aus dem lauenburgischen Seedorf forderte ein Ende des „Bauernbashing“ und appellierte an Bundesumweltministerin Svenja Schulze, endlich in einen echten Dialog einzutreten. Den lautesten Beifall gab’s, als er die Forderung von LsV-Bundessprecher Dirk Andresen ansprach. der den Rücktritt der SPD-Politikerin fordert.

Quelle: Felix König/54°

Stellte sich der Kritik an seiner SPD-Genossin in Berlin: Der Lübecker LandtagsabgeordneteThomas Rother brachte auch mit Blick auf die aktuelle Coronakrise eine „Gemeinwohlprämie für die Landwirtschaft“ ins Gespräch und stellte klar, dass es in puncto Artensterben keine einseitigen Schuldzuweisungen in Richtung der Landwirtschaft geben dürfe.

Quelle: Felix König/54°

Engagierter Schlussredner der Initiative „Land schafft Verbindung“ in Lübeck: Der Obst- und Gemüsebauer André Fennert (47, r.) aus Hamberge bezeichnete Umweltministerin Schulze als „beratungsresistent“ und „hat es satt, immer wieder als Insektentöter und Artenvernichter denunziert“ zu werden. Auch er forderte den Rücktritt der SPD-Ministerin und betonte: „Wir Landwirte wollen fair und ehrlich behandelt werden.“

Quelle: Andreas Oelker
10-12 12 Bilder