Menü
Anmelden
Mehr Bilder Lübeck verspürt kein Fernweh trotz aufgehobener Reisewarnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 18.06.2020

Lübeck verspürt kein Fernweh trotz aufgehobener Reisewarnungen

1-3 5 Bilder

Sichtbare Vorfreude auf die ersten Sommerferien als Rentner: Als scheidender Hausmeister der Kaland-Schule verbringt Bernd Martens (63) den dreiwöchigen Sommerurlaub mitsamt seiner Frau und Enkelin Lara (9) im Mobilheim auf einem Campingplatz im segebergischen Itzstedt - mit viel Grün und einem Badesee.

Quelle: Andreas Oelker

Ohne Stress in die nahen Sommerferien: Als Direktor der Kaland-Schule freut sich Ulf-Michael Cosmus (60) auf zwei Wohnmobil-Wochen, die er mit seiner Frau in Sachsen und Sachsen-Anhalt verbringen will, Ursprünglich war eine Rundfahrt durch Polen geplant, „aber das Ganze ist natürlich jetzt immer noch zu unsicher“.

Quelle: Andreas Oelker

Kleine Eisschleck-Pause in der oberen Hüxstraße: Lehrerin Karin Jöns-Wilschewski (47) hat das „Thema Reisewarnung“ urlaubstechnisch ohnehin nicht wirklich interessiert. Sie hat eine Ferienwohnung in Lauenburg gemietet, von wo aus die beiden Elbufer per Fahrrad erkundet werden sollen.

Quelle: Andreas Oelker
1-3 5 Bilder
Anzeige