Menü
Anmelden
Mehr Bilder In Westerrade wird das Getreide „eingeschlaucht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 31.07.2020

In Westerrade wird das Getreide „eingeschlaucht“

1-3 6 Bilder

26 Hektar Wintergerste verschwinden auf einer Länge von 75 Metern im Monsterschlauch.

Quelle: Heike Hiltrop

Statt durch die Landschaft zu gurken, wird das PE-Lager am Feldrand gefüllt. Mit 0,1 km/h rollen die Traktoren dabei nebeneinander her.

Quelle: Heike Hiltrop

Passt, wackelt und hat keine Luft mehr: Um im Lager der Hauptgenossenschaft Nord AG in Westerrade Platz für den Raps zu bekommen, lagert die Gerste im riesigen Schlauch.

Quelle: Heike Hiltrop
1-3 6 Bilder