Menü
Anmelden
Mehr Bilder Rocklegenden auf der Freilichtbühne Bad Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 18.07.2020

Rocklegenden auf der Freilichtbühne Bad Segeberg

David Bowie während eines Konzerts seiner „Serious Moonlight Tour“ am 17. und 18. Juni 1983 auf der Freilichtbühne Bad Segeberg. Hinter ihm (rote Gitarre) Bowies Langzeit-Gitarrist Earl Slick.

Quelle: Steffen Schindler, Parachute-Mind.net

Nicht nur Rock, auch die internationalen Größen des Jazz waren am Kalkberg zu erleben. Ausnahme-Trompeter Miles David trat ebenso auf wie die große Ella Fitzgerald (24. Juli 1982).

Quelle: LN-Archiv

Sie war die bisher letzte der ganz Großen in Bad Segeberg: Die spanische Operndiva Montserrat Caballé, die 2018 starb, trat am 16. Juli 1996 in Bad Segeberg auf. Die große Zeit der Kalkberg-Konzerte war zu dieser Zeit bereits vorbei. Wegen der im Vergleich zu einem Rockkonzert geringeren Lautstärke durfte Caballé aber auftreten. Auf dem Foto bekommt sie von Ernst Reher und „Winnetou“ Gojko Mitic den Kopfschmuck des „Ehrenhäuptlings“ überreicht.

Quelle: LN-Archiv