Menü
Anmelden
Mehr Bilder So wüten die Wildschweine in Schwarzenbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 19.01.2021

So wüten die Wildschweine in Schwarzenbek

Seit 1953 wohnt Brigitte Pommerenck in ihrem Haus. Wildschweine habe es, als auf der auf der Koppel vor dem Haus noch keine Häuser standen, nicht gegeben, sagt Pommerenck.

Quelle: E-Mail-LN-Lauenburg

Seit 1953 wohnt Brigitte Pommerenck in ihrem Haus. Wildschweine habe es, als auf der auf der Koppel vor dem Haus noch keine Häuser standen, nicht gegeben, sagt Pommerenck.

Quelle: E-Mail-LN-Lauenburg

Umgewühlte Rasenflächen und Trampelpfade: Wildschweine treiben in Schwarzenbeks Neubaugebiet Bismarckkoppel ihr Unwesen. Angelika und Alfred Imme sowie Sabine Löffler haben wie viele Anwohner Angst, abends und morgens Spazieren zu gehen.

Quelle: E-Mail-LN-Lauenburg