Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wakepark Fehmarn: Großbaustelle nimmt Form an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 18.01.2021

Wakepark Fehmarn: Großbaustelle nimmt Form an

1-3 8 Bilder

Offizieller Baubeginn für den Wakepark Fehmarn im Sommerregen nach fast sechsjähriger Planung: Im Juli trafen sich Architekt Christian Wildfang (v. l.), Bürgermeister Jörg Weber, Stefan Schütz, Jörg Schütz und Kris Konrad zum ersten Spatenstich für das 1,8-Millionen-Euro-Projekt am Wulfener-Hals-Weg.

Quelle: Luisa Jacobsen

Geländeüberflug mit einer Drohne: Das 2,5 Hektar große Wakepark-Areal umfasst zwei Wasserbecken für Anfänger (80 x 30 m) und Freizeitsportler (90 x 30 m) sowie ein durch ein rampenartiges Bi-Level geteiltes Doppel-Becken für „Profis“, das insgesamt 200 Meter lang und 30 Meter breit ist. Im Hintergrund sieht man den Burger Binnensee und Burgtiefe.

Quelle: Mads Wollesen/hfr

Es geht voran: Die stählernen Masten der Wakepark-Anlage mit ihren Umlaufseilen sind bereits installiert. Jetzt erfolgt der Feinschliff auch für das 2,5 Hektar große Gelände, damit im April 2021 alles rechtzeitig fertig ist.

Quelle: Andreas Oelker
1-3 8 Bilder