Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wie geht es Ihnen in der Corona-Pandemie?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 20.01.2021

Wie geht es Ihnen in der Corona-Pandemie?

1-3 5 Bilder

Lisann Vieth, 21 Jahre aus Mölln: „Die Regel, dass ein Haushalt nur eine weitere Person treffen darf, finde ich unlogisch. Aber: Wir müssen da jetzt durch. Mein Freund arbeitet beim Rettungsdienst und hat mir aus seinen Einsätzen berichtet, was passieren kann, wenn man sich mit dem Coronavirus ansteckt - das möchte ich nicht erleben.“

Quelle: Sophie Schade

Laena Friedel, 33 Jahre aus Ratzeburg: "Für mich hat sich in den letzten Monaten privat wenig geändert. Ich finde die Maßnahmen bisher noch zu inkonsequent: Es sollte lieber für eine gewisse Zeit einen kompletten Lockdown geben."

Quelle: Sophie Schade

Janin Palazzoni, 31 Jahre aus Mölln: "Ich habe die bisher in Elternzeit verbracht. Natürlich ist es schade, dass bestimmte Sachen wie Babyschwimmen mit dem Kleinen nicht gehen. Aber ich habe keine finanziellen Einbußen zu befürchten."

Quelle: Sophie Schade
1-3 5 Bilder